HolgerKessner

Initiativbewerbung in Teilzeit 20 Stunden   Sehr geehrte Damen und Herren, nach 21 Jahren als Physiotherapeut möchte ich mich beruflich als Quereinsteiger umorientieren. In meinem bisherigen Werdegang hatte ich jahrelangen Praxis im Umgang mit Kunden und Patienten, habe einen ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und konnte Erfahrungen im Umgang mit MS Office und Terminsystemen sammeln. Als Urberliner bin ich Muttersprachler in Deutsch und beherrsche zudem Englisch. Ich werde oft als Frohnatur bezeichnet und begegne allen Menschen mit guter Laune und Respekt. In meiner Arbeit sind mir die Werte Zuverlässigkeit, Wertschätzung, Harmonie, Verbindlichkeit und Teamgeist sehr wichtig. In meiner weiteren beruflichen Laufbahn möchte ich idealerweise meine Freude im Umgang mit Menschen und Freude am Helfen und der Natur miteinander verbinden. In meiner Freizeit beschäftige ich mich seit Jahrzehnten mit Pflanzen und habe einen eigenen Schrebergarten in Ruhleben. Über die Jahre habe ich ein großes Knowhow an Pflanzenkunde erworben und Liebe die Nähe zur Natur. Ich suche eine Teilzeitstelle. Dabei sollte die physische körperliche Belastung ausgewogen zu theoretisch-organisatorischen Aufgaben sein. Sehr gerne würde...
Read More
10 Jahre Kalender Berlin Lights – Eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer von Enrico Verworner mit Regenbogen-Olympiastadion

10 Jahre Kalender Berlin Lights – Eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer von Enrico Verworner mit Regenbogen-Olympiastadion

10 Jahre Kalender Berlin Lights - Eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer von Enrico Verworner mit Regenbogen-Olympiastadion (Pressematerial-Download) Kurzfristig wurde per Social Media Voting auf Facebook und Instagram das Olympiastadion in Regenbogenfarben zum Pride Month 2022 hinzugefügt. Passend dazu: Smiling Berlin Verleger Lasse Walter heiratete an Tag der Illumination seinen langjährigen Partner. Berlin – Seit 14 Jahren fotografiert der Berlin-Fotograf Enrico Verworner die Berliner Lichterfeste und andere Highlights in Berlin. Seine Motive sind mehrfach ausgezeichnet und werden vom Stadtportal berlin.de und auch von den Lichtfest-Veranstaltern selbst genutzt. Neben seinem Bildband „Berlin Lights – Eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer“ ist in diesem Jahr bereits zum 10. Mal in Folge sein Berlin Lights Kalender für das kommende Jahr 2022 erschienen. Erstmals mit zwei politischen Statements. Das Konzept für den Kalender 2022 wurde am 23.06.2021 spontan umgeworfen, weil das Olympiastadion in Regenbogenfarben unbedingt in den Kalender 2022 sollte. Zum Deutschlandspiel wurde das Olympiastadion als Zeichen gegen Homophobie bunt illuminiert. An diesem Tag heiratete Verleger Lasse Walter seinen Partner...
Read More
sprechstunde.online – digital & patientennah

sprechstunde.online – digital & patientennah

Düsseldorf  –  Der anspruchsvolle Patient von heute handelt selbstbestimmt. Aktivitätstracker, Herzfrequenzmessung und Online-Ernährungsprotokolle sind zur Selbstverständlichkeit geworden und unterstützen bei der Umsetzung eines gesunden Lebensstils. Auch in Bezug auf Gesundheitsdienstleistungen wird inzwischen eine ortsunabhängige 24/7-Verfügbarkeit erwartet. Digitalisierung  ...
Read More
Rauch: „Digitalisierung für O und U nutzen“

Rauch: „Digitalisierung für O und U nutzen“

Berlin/Kassel – Der Landesvorsitzende des BVOU in Hessen, Dr. Gerd Rauch, Prof. Werner Siebert und Prof. Joachim Windolf sind das Präsidententeam für den diesjährigen Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), der vom 23. bis 26. Oktober in Berlin stattfindet. Im Interview erläutert Rauch, welche Themen ihm besonders wichtig sind, wofür er seinem Vorgänger Prof. Alexander Beck dankbar ist und weshalb der DKOU für alle Kolleginnen und Kollegen ein reizvoller Kongress ist....
Read More
Schneller wieder mobil dank Digitalisierung

Schneller wieder mobil dank Digitalisierung

Berlin – Roboterarme, 3D-Drucker und computerassistierte Planungssysteme sorgen dafür, dass Patienten nach der Gelenkersatzoperation immer schneller wieder mobil werden. Implantate können zudem maßgeschneidert für den Patienten hergestellt werden – dadurch funktionieren sie möglicherweise besser und halten vielleicht länger als nicht-angepasste Implantate. Telemedizin kann die Nachbehandlung und Rehabilitation unterstützen. Die Digitalisierung ist eines der Kernthemen auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) 2018 in Berlin. Experten beleuchten dieses Thema auf einer Pressekonferenz, die im Rahmen des Kongresses, am 24. Oktober stattfindet....
Read More

Dossier Digitalisierung

Roboterarme, 3D-Drucker und computerassistierte Planungssysteme sorgen dafür, dass Patienten nach der Gelenkersatzoperation immer schneller wieder mobil werden. Implantate können zudem maßgeschneidert für den Patienten hergestellt werden – dadurch funktionieren sie möglicherweise besser und halten vielleicht länger als nicht-angepasste Implantate. Telemedizin kann die Nachbehandlung und Rehabilitation unterstützen. Die Digitalisierung ist eines der Kernthemen in den kommenden Monaten in der Orthopädie und Unfallchirurgie. ...
Read More